Jedes Jahr einen anderen Weihnachtsmarkt besuchen, das ist unsere Tradition. In der Dichte schlendern, Atemwolken hauchen, heisser Glühwein trinken. Das liebevolle „sälber gemacht“ erstehen.

Die erste Adventswoche dabei stimmig hinter uns lassen.